Technische Informationen zur Stockwaage

/Technische Informationen zur Stockwaage
Technische Informationen zur Stockwaage 2017-03-23T22:43:58+00:00

Die Wolf Bienenstockwaage überzeugt im Praxiseinsatz – entwickelt von Imkern für Imker

Überlegener Aufbau und höchste Qualität

Die Rahmenkonstruktion unserer Stockwaage wird ausschließlich aus hochwertigen Edelstahlprofilen aus V2A hergestellt. Nur dadurch können wir garantieren, dass die Stockwaage auch unter widrigen Umgebungsbedingungen (z.B. Regen, Schnee) korrosionsfest ist und keine Langzeitschäden auftreten können. Dies ist besonders wichtig, da alle auftretenden Kräfte vom stabilen Rahmen übertragen werden müssen.
Die Konstruktion schützt zusätzlich die empfindlichen Wägezellen, die direkt eingebettet und mit jeweils 8 Überlastsicherungen versehen sind. Die beiden Außenrohre sind zusätzlich mit Kunststoffkappen versehen, sodass man sich an keinen scharfen Kanten verletzten kann. Außerdem sind für die Anschlusskabel von Antenne und Zusatzgeräten nagetiersichere Kabeldurchführungen vorgesehen, sodass es zu keiner Verklemmung oder Beschädigung der Fühlerkabel im Betrieb kommen kann.

Im Lieferumfang jeder Stockwaage ist eine Abdeckungsplatte enthalten, auf die direkt die Bienenbeute platziert werden kann. Mit den Abmaßen von 430 mm x 510 mm ist die Stockwaage somit geeignet für alle gängigen Beutensysteme und sofort einsatzbereit. Auf Anfrage ist die Platte auch mit den Maßen 510 mm x 510 mm für Dadantbeuten lieferbar. Die Abdeckungsplatte ist aus einer massiven und 15 mm starken Siebdruckplatte (wasserfest verleimt – BFU100) hergestellt. Zusätzlich sind 4 Zentrierungsleisten aus Fichtenholz sicher verklebt und verklammert angebracht, welche im eigenen Sägewerk aus heimischen Holz produziert werden. Diese sorgen für einen passgenauen Sitz der Abdeckungsplatte und hindern diese am Verrutschen. Durch die angeraute rutschfeste Oberfläche steht der Bienenkasten standfest und sicher auf der Bienenwaage. Die Abdeckungsplatte dient gleichzeitig als Mäuseschutz, weil diese den Innenraum der Waage zusammen mit der Rahmenkonstruktion aus Edelstahl sicher abschließt und vor Wildverbiss schützt.

Das Wolf-Waagen-Wägesystem zeichnet sich einzigartig durch die Verwendung von 2 Wägezellen aus. Ein Aufschaukeln des Bienenstocks ist durch die überlegte Anordnung der Kraftaufnehmer unmöglich und die Beute kann weder bei Arbeiten am Volk noch bei Stürmen in Schwingungen geraten. Gleichzeitig ermöglicht es der Elektronik, das Gewicht des Bienenvolks mit einer extrem hohen Auflösung von 10 Gramm bei einem Messbereich von 200 kg zu erfassen. Zudem ist jede Zelle geschützt in die Rahmenkonstruktion eingebettet und mit jeweils 8 Überlastsicherungen ausgestattet. Eine mechanische Beschädigung durch Stöße wird dadurch gezielt verhindert. Die Fühlerkabel der Wägezellen verlaufen vor Nagetieren geschützt im Innenraum der Waage und liefern die analogen Messsignale an die empfindliche und hochgenaue Auswerteschaltung. Diese übernimmt auch die aufwändige individuelle Temperaturkompensation der Sensordaten, sodass die Messwerte im Temperaturbereich von -10°C bis +40°C ohne nennenswerte Beeinflussung durch thermische Effekte dargestellt werden können.

In das wasserdichte Gehäuse (Schutzklasse IP66) unseres Bienenstock-Wägesystems ist ein Power-Li-Ion-Akku eingebaut. Dieser versorgt die Stockwaage ganzjährig autonom bis zu 18 Monate lang mit Strom. Der Akkuladezustand kann dabei jederzeit über den Online-Zugang abgefragt werden und somit der optimale Zeitpunkt zum Aufladen gewählt werden. Über das mitgelieferte USB-Ladekabel kann dies z.B. komfortabel mit einer mobilen USB-Powerbank -sogar noch während der Wanderung- vorgenommen werden. Nach nur 2 Stunden Ladezeit ist dann wieder ein Betrieb für weitere 6 Monate möglich, nach 10 Stunden ist der Akku vollständig geladen. Alternativ ist auch der Dauerbetrieb mit einem Netzanschluss oder einem Solarpanel möglich. Damit das Bienenvolk im laufenden Betrieb der Bienenwaage nicht herunter genommen werden muss, ist eine speziell geschütze Ladekabelverlängerung erhältlich, die das Nachladen des Akkus von außen ermöglicht. Die Lebenszeit des Akkus beträgt ca. 10 Jahre, ein einfaches Auswechseln des Akkus ist danach gewährleistet.

Nur unsere Wolf-Stockwaage wird mit einer leistungsstarken Spezial-Antenne ausgeliefert, welche den Einsatz in mobilfunkschwachen Regionen sichert. Diese wird bei normalen Empfangsbedingungen geschützt im Innenraum an einer Magnethalterung befestigt, kann aber bei schlechten Empfangsbedingungen auch mit dem 2 Meter langen Kabel an einer erhöhten Stelle angebracht werden, um den Betrieb zu garantieren. Der Magnetfuß erleichtert dabei das Befestigen der Antenne z.B. auf dem Blechdach des Bienenstocks. Die Antenne wird über einen Standard-SMA-Anschluss an die Elektronik angeschraubt und ist dadurch problemlos austauschbar.

Unsere Wolf-SIM-Karte ermöglicht dem Wägesystem, sich europaweit in jedes beliebige Mobilfunknetz einzuwählen. Die Auswahl des richtigen Netzes erfolgt dabei vollständig automatisch, ohne dass zuerst manuell wie bei anderen Systemen die jeweilige Verfügbarkeit überprüft und eine entsprechende SIM-Karte eingelegt werden muss. Das Zusammenspiel beider Komponenten sorgt für optimalste Empfangseigenschaften unserer Bienenstockwaagen, die unsere Kunden sehr zu schätzen wissen.

Jede Stockwaage ist serienmäßig mit einer intelligenten 433MHz-Funk-Empfangseinheit ausgestattet. Diese ermöglicht dem Wägesystem, zahlreiche Informationen von Erweiterungssensoren zu sammeln und auszuwerten. Durch die drahtlose Übermittlung der Daten sind Kabelschäden (z.B. durch Marder, Rasenmäher) ausgeschlossen. Die Stromversorgung der Funk-Erweiterungen erfolgt typischerweise mit Standard-Batterien für über 12 Monate Betriebszeit. Mit selbstständigen Software-Updates kann das Erweiterungsspektrum an Sensoren beliebig vergrößert werden. Alle bestehenden Waagen können dadurch sofort auch mit einem neuen Sensortyp nachgerüstet werden.

Zusätzlich zur Funk-Schnittstelle stehen zwei Erweiterungsanschlüsse für Kabelsensoren zur Verfügung. Diese können ebenso individuell ausgewählt werden. Die Stromversorgung der Fühler erfolgt dann über den internen Akku der Bienenstockwaage.

Bienenstockwaage Gesamtpaket
Stockwaage von Wolf-Waagen mit Bienenvolk

Unkomplizierte Inbetriebnahme und Bedienung

Gewichtsveränderungen durch Eingriffe des Imkers (z.B. Aufsetzen einer Beute, Honigentnahme) werden durch unsere intelligente Schlüsselschaltertechnologie automatisch ausgeblendet und müssen nicht von Hand in der Auswertungssoftware eingepflegt werden. Somit bleibt das System und die Dokumentation wartungsfrei. Zu jeder Tätigkeit am Waagvolk wird zusätzlich ein Eintrag in der Software erstellt, der durch einen Kommentar über durchgeführte Arbeiten ergänzt werden kann. Wird ohne Schlüsselbetätigung am Bienenvolk gearbeitet oder manipuliert, werden bis zu drei zuständige Personen sofort per SMS informiert – unser einzigartiger Diebstahlschutz! Sollte man den Schlüssel nur vergessen haben, sind alle Korrekturen selbstverständlich auch nachträglich noch manuell im System erfassbar.

Speziell für Imker mit mehreren Waagen können wir die Bienenwaagen mit gleichen Schlüsselcodes ausstatten, sodass alle Waagen zentral entriegelt werden können.

Die Wolf-Waage wird fertig konfiguriert ausgeliefert und ist sofort einsatzbereit. Alle Einstellungen können bequem über unsere Online-Software angepasst werden. Dies ist sogar im laufenden Betrieb der Waage möglich. Einstellbar sind Übertragungszeiten (bis zu 3x täglich möglich) und individuelle Alarmoptionen. Dazu gehören individuelle Gewichtsschwellen und bis zu 3 Rufnummern, über welche Sie sofort per SMS informiert werden.

Alle Statusinformationen bei Inbetriebnahme der Waage werden übersichlich durch 3 Status-LEDs dargestellt. Die Bienenwaage informiert Sie über Batterieladezustand, Mobilfunkempfang, Verbindungsaufbau und Empfangsstatus der Funk-Sensoren. Eine übersichtliche und ausführliche Anleitung liegt in laminierter Form jeder Stockwaage bei. Dabei sind zu jedem Status mögliche Fehlerursachen und Lösungsvorschläge angegeben. Sollte ein Problem auftreten, so kann dieses unmittelbar noch am Aufstellungsort behoben werden.

Unmittelbar in den Verbindungsaufbau der Stockwaage ist die Auswahl der besten Mobilfunknetzes integriert. Dies ist nur mit unserer Wolf-SIM-Karte möglich, da diese europaweit den Zugriff zu allen Netzen und Frequenzen ermöglicht. In Deutschland beispielsweise stehen Ihnen an jedem Standort alle 4 Mobilfunknetze (T-Mobile, Vodafone, O2, E-Plus) zur Verfügung. Nur durch das Zusammenspiel unserer Wolf-Bienewaage mit unserer Wolf-SIM-Karte profitieren Sie von maximaler Netzverfügbarkeit und europaweit garantierter Funktionalität.

Die Erweiterungssensoren (Regenmesser und Temperatur-/Luftfeuchtigkeitssensor) übermitteln Ihre Messwerte über eine drahtlose Funktechnologie. Dies erleichtert Ihnen die Inbetriebnahme des Systems, da die Sensoren flexibel positioniert werden können. Der jeweilige Aufstellungsort kann in einem Umkreis von 3 Metern zur Stockwaage frei gewählt werden und so jeder Sensor seinen jeweiligen Eigenschaften entsprechend optimal ausgerichtet werden. Bei Inbetriebnahme der Bienenstockwaage wird Ihnen dann unmittelbar der jeweilige Empfangsstatus signalisiert. Die kabellosen Erweiterungssensoren erleichtern zusätzlich den Transport der Bienenwaage, weil keine langen Sensorkabel stören.

Alle Technischen Daten optimal auf den Einsatzbereich Imkerei abgestimmt.

Stockwaage ApiGraph 3.0

  • Abmessungen: 510 x 430 x 85 mm (Länge x Breite x Höhe)

  • Messbereich Gewicht: 200 kg

  • Auflösung Gewicht: 10 g

  • Überlastsicherung: 8 mechanische Überlastanschläge je Messbalken

  • Messbereich Temperatur: -30 – +60 °C

  • Auflösung Temperatur: 1 °C

  • Stromversorgung: Integrierter Li-Ion-Akku
    (wiederaufladbar per USB/Solarpanel/Powerbank)

  • Akkulaufzeit: 12 Monate (einstellungsabhängig)

  • Mechanik: Edelstahl / Aluminium / Hochfester Stahl

  • Abdeckung: wasserfest verleimte Siebdruckplatte

  • Antenne: Externe Antenne mit Magnetfuß und SMA-Antennenkabel

  • Transportgewicht: 13 kg (inkl. aller Sensoren)

Temperatur / Luftfeuchte – Sensor

  • Messbereich Temperatur: -30 °C – +50 °C

  • Messbereich Luftfeuchte: 20 – 100 %

  • Auflösung: 0,1 °C, 1,0 %

  • Stromversorgung: 2 x AAA-Batterien (Micro)

  • Batterielaufzeit: 12 Monate

  • Anbindung: Funk (433 MHz)  – 3m Reichweite

Niederschlagssensor (Regenmesser)

  • Auflösung: 0,3 mm

  • Stromversorgung: 2 x AA-Batterien (Mignon)

  • Batterielaufzeit: 12 Monate

  • Anbindung: Funk (433 MHz)  – 3m Reichweite

Brutrauminnentemperatursensor

  • Messbereich Temperatur: -30 °C – +50 °C

  • Auflösung: 0,1 °C

  • Material: PVC-Kabel 1,5 m lang mit Edelstahlfühlerhülse

Sie möchten eine Bienenstockwaage kaufen?
Hier finden Sie eine Auflistung aller Produkte mit Preisliste

Produkte | Preisliste
Produkte | Preisliste