Beste Beratung unter +49 (0) 9652 206
FAQ

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Unsere FAQs werden kontinuierlich erweitert. Schauen Sie doch bald wieder vorbei und sehen, was es Neues gibt.
Bei Fragen sind wir gerne für Sie da.
Super, das freut uns sehr!
Oh! Rufen Sie uns an:
+49 (0) 9652 206
Haben Ihnen diese
Fragen weitergeholfen?
Freundliche Fachberatung erhalten Sie auch unter:

Telefon: +49 (0) 9652 206
E-Mail: kontakt@wolf-waagen.de

faq

Besitzt die Bienenstockwaage/Bienenwaage einen Diebstahlschutz?
Ja, denn nur durch den Schlüsselschalter (Imkermodus) können alle Alarmfunktionen deaktiviert werden. Wird dieser nicht betätigt, erhält der Imker eine Benachrichtigung per SMS an bis zu 3 Handynummern.
Welche Maximallast ist zulässig?
Die Bienenstockwaage darf mit maximal 200 Kg Flächenlast belastet werden.
Welche Messgenauigkeit besitzt die Bienenstockwaage/Bienenwaage?
Die Bienenstockwaage besitzt eine Genauigkeit von 10 Gramm.
Fallen laufende Kosten an?
Neben den Übertragungskosten der Wolf-SIM (Datenflat für 15 Euro/Jahr) fallen jährliche Kosten in Höhe von 24 Euro je Benutzerzugang für die Wartung unserer Server an.
Sind die Wetterdaten standortgenau?
Unsere Wetterdaten werden von Meteoblue.com standortgenau abgerufen. Es kann der Aufstellungsort sowohl über die Postleitzahl als auch über die Eingabe der exakten Koordinaten gefunden werden.
Müssen Gewichtskorrekturen erfasst werden?
Gewichtskorrekturen entfallen durch den an der Bienenstockwaage eingebauten Schlüsselschalter. Veränderungen des Imkers werden automatisch mit Hilfe des Imkermodus ausgeblendet. Die Bienenstockwaage errechnet automatisch den exakten Korrekturwert.
Kann ich meine Bienenstockwaage/Bienenwaage auch im Winter benutzen?
Die Mechanik und Elektronik ist für den Ganzjahresbetrieb konzipiert worden. Es ist jedoch bei Freiaufstellung vor allem im Winter mit Schneefallbedingten Gewichtsveränderungen zu rechnen.
Wie lange hält der Akku der Bienenstockwaage/Bienenwaage?
Bei Beibehaltung der Werkseinstellungen (einmaliges Senden der Daten/Tag) kann mit einer Akkudauer von bis zu 12 Monaten gerechnet werden.
Was passiert, wenn ich mein Passwort vergessen habe?
Bitte klicken Sie auf den „Passwort vergessen“ – Button in Ihrem Loginfenster. In den nachfolgenden Schritten wird Ihnen ein neues Passwort zugeschickt.
Kann ich Einstellungen im Online-Account rückgängig machen?
Einstellungen können jederzeit geändert werden. Bei der nächsten Datenübertragung aktualisiert die Stockwaage Ihre Einstellungen.
Muss meine Bienenstockwaage/Bienenwaage gewartet werden?
Als Wartungsarbeiten fallen lediglich das Aufladen des Akkus ein bis zweimal pro Jahr an. Bei Störungen kann das Team von Wolf-Waagen per Fernwartung direkt auf die Waage zugreifen und Sie unterstützen.
Benötige ich für die Verwaltung meiner Bienenstockwaage/Bienenwaage eine Software bzw. muss diese installiert werden?
Der Betrieb mit einer zu Installierenden Software ist nicht vorgesehen. Sie erhalten beim Kauf Ihrer Bienenstockwaage einen Zugang zu unserer Onlineverwaltungssoftware. Auf diese kann jederzeit, weltweit mit jedem internetfähigem Gerät zugegriffen und die nötigen Einstellungen vorgenommen werden.
Benötige ich für den Betrieb der Bienenstockwaage/Bienenwaage einen Computer?
 Prinzipiell nein, da Sie auf Ihren Onlineaccount mit jedem internetfähigem Gerät (Smartphone,Tablet,PC) zugreifen können.
Wozu wird ein Schlüssel für die Bienenstock/Bienenwaage benötigt?
Der Schlüssel dient zur Aktivierung und Deaktivierung des Imkermodus. Vor Beginn der Arbeiten wird der Modus eingeschalten. Nun werden alle Veränderungen ausgeblendet. Nach Beendigung der Arbeit wird der Imkermodus wieder deaktiviert. Nachträgliche Korrekturen an der Bienenwaage bzw. im Onlineaccount entfallen.